Allgemeine Bestimmungen

Home > Informationen > Bestimmungen
Fanglimit: Pro Tag dürfen 4 Stück Salmoniden entnommen werden.
Alle anderen Fischarten  haben keine Fangbegrenzung.

Erlaubte Köder: Maden, Teig, Mais, Blinker, sonstige Kunstköder, tote Köderfische (nur aus dem Hintersee), 1 Hegene mit max. 5 Haken, Fliege. 

Alle Arten von Würmern sind ausdrücklich verboten!
 
Das Fischen ist nur vom Ufer aus gestattet (ausgenommen Jahreslizenzinhaber)! Grundfischen nur mit Einzelhaken !                

Fischereibestimmungen  für Tages- und Wochen-Lizenzen:  (Stand vom 1.1.2017)
Fischerei - Zeiten:  vom 1. April bis 30. September von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang
Angelgerät: 2 Angelruten          

Ein Kind bis zu 12 Jahren darf unter Aufsicht eines  volljährigen Lizenzinhabers mit einer dritten Angelrute kostenlos mitfischen. Der Ausfang des Kindes zählt  beim Tagesausfang mit!

Fischereibestimmungen  für Jahreslizenz für den Hintersee
Saison-Beginn bereits am 1. März
2 Angelruten
Fischen vom Boot aus (mit den vereinseigenen Booten)
Ein Kind bis zu 12 J. darf mit einer 3. Angelrute kostenlos mitfischen.


Schonzeiten und Brittelmaße:
(laut Werbefolder!!)

 zum Werbefolder